Businessfrühstück am 17.02.2022

Jüdische Gemeine haKochaw Buderusstraße 11, 59427 Unna
(Google Maps)
08:00-10:00

 

Einladung Business Frühstück Februar 

 

Das Businessfrühstück ist eine offene Netzwerkveranstaltung der Wirtschaftjunioren Dortmund Kreis Unna Hamm. 

Gäste sind immer herzlich willkommen. Wir bitten diese aber, sich vorab persönlich bei Paul Thiel, Antje Boldt oder Silvija Gros anzumelden. 

 

Zum Februar läd uns die Jüdische Gemeinde „haKochaw“ für den Kreis Unna K.d.ö.R. ein Sie kennenzulernen.

Jüdisches Leben in der Stadt Unna existierte bereits seit dem 11. Jahrhundert. Seit 1885 gab es in Unna eine eigene Synagogengemeinde. Im November 1938 wurde – wie in ganz Deutschland - auch diese Synagoge angezündet. 

1942 dann galt die Stadt als „judenfrei“. 

Auch die letzten Bewohner des in der Stadt ansässigen “Israelitischen Altenheims“ von Westfalen waren deportiert. 

Auf Grund der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft gab es in Unna – und auch lange Jahre danach - kein jüdisches Leben mehr.

Erst nach 70 Jahren erlebte die Hellwegregion wieder eine Shabbat-Feier. Seit dem Jahr 2007 gibt es die Gemeinde „haKochaw“

 

 

Wann: Donnerstag 17.02.2022 von 08.00-10.00Uhr

Wo: Jüdische Gemeinde „haKochwa“, Buderusstraße 11, 59427 Unna

Teilnahmgebühr: Spende für die Gemeinde

 

Anmeldungen gerne per Mail an businessfruehstueck@wj-duh.de oder direkt im Verein Online unter https://wj-duh.de/?veranstaltung=61109

Die Teilnahme am Businessfrühstück erfolgt ausschließlich unter Berücksichtigung der "2G+-Regel". Ein entsprechender Nachweis ist bitte mitzubringen und auf Nachfrage vorzuzeigen.  

 

Liebe Grüße

Paul & Silvija & Antje

 

 

Kontakt:

©2007-2022
www.VereinOnline.org