3K: Zu Gast bei... am 09.06.2022

Opernhaus Dortmund, Platz der Alten Synagoge, 44137 Dortmund
(Google Maps)
18:30
Anmeldeschluss: 08.06.2022
Abmeldeschluss: 08.06.2022

Liebe Wirtschaftsjuniorinnen und Wirtschaftsjunioren, Gastmitglieder und Interessenten,
liebe Fördermitglieder und Senatoren,

die erste Veranstaltung der neuen Kulturreihe 3K der Wirtschaftsjunioren führt uns ins renommierte und europaweit gefeierte Dortmunder Ballet!

Wir besuchen um 19.30 Uhr die Aufführung Fortlandia (s.u.) und kommen in den Genuß einer exklusiven Führung durch den Geschäftsführenden Direktors Tobias Ehinger. Und natürlich ist auch Zeit für ein gemeinsames Getränk eingeplant. Der genaue Ablauf des Abends sowie der Treffpunkt werden noch bekanntgegeben! Dank 15% Rabatt sitzen wir für knapp 30€ pro Karte in der zweitbesten Kategorie.

Und darum geht es:

Fordlandia

Gefahr – ein Anlass zur Hoffnung! Weltstar Lucia Lacarra stellt sich zusammen mit ihrem Partner Matthew Golding den Fragen, welche die Zeit der globalen Verunsicherung für jeden von uns aufwirft.

Von der raschen Ausbreitung der Pandemie überrascht, erbrachten die beiden Künstler*innen getrennt voneinander die Zeit des ersten harten Lockdowns und der rigorosen Reisebeschränkungen. Abgeschnitten auch von der Ballettwelt begann ein reger kreativer Austausch zwischen den beiden und Choreograf*innen, die ebenfalls ihrer beruflichen Tätigkeit nicht nachgehen konnten.

Das Ergebnis: Eine fantastische Bestandsaufnahme von Träumen und Sehnsüchten. In einer artistischen Gratwanderung zwischen realem Tanzgeschehen und filmischer Reflexion begibt sich das Traumpaar der internationalen Tanzszene auf eine Reise durch das Labyrinth ihrer Hoffnungen.Der geheimnisvolle Titel nimmt Bezug auf eine Arbeitersiedlung, die Autopionier Henry Ford einst zur Kautschukgewinnung im Regenwald bauen ließ. Heute eine Geisterstadt, die Zeugnis davon gibt, dass schrankenlose Profitgier nichts auszurichten vermag gegen die Natur.

Weitere Infos findet ihr hier.

Wir freuen uns auf euch!

Veranstaltet von:
Kontakt:

©2007-2022
www.VereinOnline.org