Die Mitgliedschaft bei den Wirtschaftsjunioren eröffnet viele Möglichkeiten für Kontakte und intensives Networking.

Und damit das auch so bleibt, organisieren wir im Ressort "Veranstaltungen" regelmäßig Firmenpräsentationen, Unternehmensbesichtigungen, Themenabende und Veranstaltungen im lockeren Rahmen.

An erster Stelle steht hierbei das jeweils am 1. Montag des Monats stattfindende Jour fixe: Eine Veranstaltung, die (Förder-) Mitglieder, Gäste und Interessenten im großen Rahmen zusammenbringt, um den Austausch untereinander und zwischen den einzelnen Arbeitsgruppen zu fördern. Dieser monatliche Jour fixe findet sowohl in der IHK als auch bei interessanten Unternehmen im Kammerbezirk statt.  

Abgesehen von diesen monatlichen Treffen planen wir im Ressort „Veranstaltungen“ Unternehmensbesichtigungen, die Kulturreihe 3K, Kamingespräche, das jährliche Sommerfest, den festlichen Jahresausklang in Form der „Nacht der Wirtschaft“ sowie die Teilnahme an WJ und JCI Konferenzen.

Und damit das Networking im lockeren Rahmen nicht auf der Strecke bleibt organisieren wir Freizeit-Events, wie z.B. Touren im Ruhrgebiet, Lasertag, Bowling, Treffen auf dem Dortmunder Weihnachtsmarkt und vieles mehr.

Unsere Veranstaltungen

Jour fixe

Netzwerken spielt bei den Wirtschaftsjunioren eine zentrale Rolle. Alle vier Wochen treffen sich daher die Senatoren, Fördermitglieder, Mitglieder, Gäste und Interessenten an verschiedenen Orten, um sich untereinander besser kennenzulernen, die Aktivitäten des vergangenen Monats Revue passieren zu lassen und sich über kommende Veranstaltungen zu informieren. Die aktuellen Termine und Orte finden Sie im Kalender – eine Anmeldung zum Jour fixe ist erforderlich, per Mail an wirtschaftsjunioren@dortmund.ihk.de.

Businessfrühstück

In Unna stehen Unternehmer, Führungskräfte und Wirtschaftsjunioren früh auf, um das Businessfrühstück der Wirtschaftsjunioren nicht zu verpassen. In einer Gruppe von gut zwanzig Teilnehmern treffen sie sich jeden dritten Donnerstag im Monat auf Einladung eines Unternehmens zu einer interessanten Frühstücksveranstaltung in Unna und Umgebung. In der Zeit von 08.00 bis 10.00 Uhr wird nach einer kurzen Vorstellungsrunde das entsprechende Unternehmen vorgestellt. Im Anschluss bleibt immer viel Zeit, um in Ruhe zu Netzwerken. Gibt es in Ausnahmefällen mal keinen Gastgeber, findet das Businessfrühstück in einem öffentlichen Café statt.

In den vergangenen Monaten wurden in erfolgreicher Zusammenarbeit neue Teilnehmer & Gastgeber für das Businessfrühstück gewonnen.

Die Teilnehmer konnten so von einer bemerkenswerten Branchenvielfalt profitieren. Vorträge vom Institut für Rhetorik und Personalentwicklung (Dr. D. Hauck) zum Thema Burnout sowie die Einladungen im alten Amtsgericht mit der dort ansässigen Unternehmensauswahl waren sehr informativ. Kunst und Kultur gab es u.a. bei einer Führung im Zentrum für internationale Lichtkunst Unna ebenso zu sehen wie bei einer Goldschmiedin (Caren Meiners). Frühstücke in der Zahnarztpraxis für Ästhetik & Implantate smileperfect’in Hamm und bei der Initiative definetz.de in Bönen rundeten das Programm im gesundheitlichen Sektor ab.

Das Businessfrühstück wird von den Wirtschaftsjunioren organisiert, ist aber ein offenes Netzwerk. Es findet normalerweise jeden dritten Donnerstag im Monat jeweils an wechselnden Orten statt.

Kamingespräch

Wir treten mit Persönlichkeiten aus Wirtschaft, dem öffentlichen Leben in den Dialog. Wir befragen sie, wie, warum, mit welcher Motivation und über welche möglichen Umwege sie das geworden sind, was sie heute sind. Wie sie Beruf, Privatleben und Hobbys unter einen Hut bekommen und welche Zukunftspläne sie schmieden.

Betriebsbesichtigungen

Den direkten Einblick in andere Unternehmen und Branchen ermöglichen die Unternehmensbesichtigungen/Themenabende - das vielfältige Angebot an Produkten und Dienstleistungen im Kammerbezirk verbunden mit Informationen aus erster Hand sorgt immer wieder für großes Interesse.

Multitwinning

Bereits seit vielen Jahren pflegen die WJ Dortmund eine enge Freundschaft mit den JCI aus Leuven in Belgien. Einmal im Jahr besuchen sich Mitglieder aus den Kreisen für ein verlängertes Wochenende gegenseitig, um sich länderübergreifend auszutauschen, sowie Wirtschaft und gesellschaftliches Leben in dem jeweils anderen Land kennenzulernen. So entsteht ein internationales Netzwerk und oft auch enge Freundschaften, die die Arbeit in den Verbänden sehr bereichern.

Nacht der Wirtschaft

Sommerparty der Jungen Wirtschaft

Junge Wirtschaft

Die nächsten Termine

21.03.2024
8:00-10:00

Businessfrühstück
tba
02.04.2024
18:30-21:00

VoSi
18.04.2024
19:00

Pitch Event
?

Ansprechpartner

Laura Seewald

Laura Seewald

Ressortleitung Veranstaltungen

Zugangsdaten vergessen?